Die Unentschiedenen

2.Brauereien

Unser 2. Punktspiel fand in eigener Halle gegen CfL Berlin III statt.

Der Anfang war wie gewohnt. Nach den Doppeln stand es 1:2. Dann konnte Thomas seine weiße Weste bewahren und Markus wollte ihm nicht nachstehen. Somit führten wir 3:2.

Analog zum 1. Punktspiel ging es dann einen Punkt vor und wieder einen Punkt dahinter dem Endstand entgegen. Keine Mannschaft konnte sich absetzen. Nur diesmal stand es vor dem Abschlußdoppel 7:8 gegen uns.

Wieder mußte das letzte Doppel über eine Niederlage oder ein erneutes Unentschieden entscheiden. Markus und Reno behielten die Nerven, wobei  Reno  einige unerwartete überraschende Schläge einstreuen konnte. So ging das Doppel  3:1 für uns aus und ein weiterer Punkt wanderte auf unser Mannschafts-Konto.

So richtig  können wir uns noch nicht entscheiden in welche Richtung unsere Mannschaft marschiert. Oder ist das ein Indiz für einen Mittelplatz?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.