Zwei Brauer fuhren zum Pokal-Spiel…


Brauerlogo kleinGestern traten unsere Pokal- Brauer Paul Kuder (Paule) und Christian Kunath (Chrischi) beim SV Straßenwesen Berlin leider nur zu zweit zum Pokalspiel an…

Sie betraten nach langer Anreise auf der Suche nach ihren Gegnern die Halle. Die Spieler vom SV Straßenwesen Berlin fielen jedoch leider aus allen Wolken, als sie vom Pokalspieltermin hörten.

In der gegnerischen Sport- Halle fand zu jenem Zeitpunkt auch noch ein Punktspiel statt, was ein gleichzeitiges Pokalspiel unmöglich machte.

Kurz: Der Pokalspieltermin wurde vom Gegner  komplett  vergessen!

Boa! Frust!

Was war also zu tun?

Kampflos spielen wir uns bis zum Pokalfinale?

Nein!

Brauer gewinnen nicht kampflos.

IMGP0336_Größenveränderung

Chrisian Kunath (Chrischi) wollte den Pokalspiel- Sieg.

Paule und Chrischi schlugen den Straßenwesen- Spielern den nächsten Dienstag als neuen Pokalspiel- Termin vor. Dann sollte jedoch das neue Pokalspiel in unserer Brauer- Festung (Brauer- Sportzentrum an der Winsstraße) stattfinden.

Nun warten wir Brauer auf eine Bestätigung des Termins und sind uns auch nicht so sicher, ob von offizieller Seite diese Verfahrensweise geduldet wird.

Wir werden sehen….

Logo_Haase

© SV Berliner Brauereien

Präsident: Eberhard Große eberhardgrosse@hotmail.com / Brauer- Text: André Beckmann info.beckmann@gmx.de/Internetverantworlich: Firat Ünalan finalan@gmx.de /Bilder: Sport- Foto- Profi Oliver Behrendt Oliver-b@gmx.de& alle Brauer der Abteilung Tischtennis des SV Berliner Brauereien…

“Ich mag meine Brauerseite…”

2 Kommentare

  1. Bernd Mauersberger

    Spielen im Pokal nur zwei Spieler jeder Mannschaft?
    Gruß
    Bernd

  2. André (El Morbido)

    Nun soll das Spiel wohl am 15. Dezember in der Brauer- Festung stattfinden.

    Was der Staffel- Leiter dazu sagt, weiß niemand.

    Vielleicht hat er ja auch noch nixx gesagt? Hmm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.