Ergebnisse der Mitgliederversammlung

Am 29.5.2010 fand von 11-13 Uhr unsere Mitgliederversammlung statt. Folgende wichtige Punkte wurden besprochen bzw. entschieden (Ergänzungen bitte in die Kommentare):Saison

  • wir hatten eine gute Saison
  • 1. und 6. Mannschaft stiegen auf
  • auch die anderen Mannschaften erzielten gute Ergebnisse

Aufnahmestop

  • der Aufnahmestop ist beendet
  • neue Leute dürfen 3-4x probetrainieren und sollten dann eintreten
  • jedes Mitglied ist angehalten, darauf etwas zu achten

Schlüssel

  • wir haben 15 Schlüssel und 6 Alarmschlüssel
  • die Alarmanlage muss nach jedem Training scharfgestellt werden
  • sie ist in den Ferien vor dem Training zu deaktivieren
  • die Alarmschlüssel werden nach einem neuen System ausgetauscht (keine Details, damit böse Menschen das nicht über die Webseite ausspionieren können)

Parkraumbewirtschaftung

  • Eberhard hat alle wichtigen Stellen angeschrieben
  • noch ist nur klar, dass die Parkraumbewirtschaftung ab Oktober eingeführt wird
  • unsere Gegner sollten darauf aufmerksam gemacht werden

Materialzustand

  • unsere Netze und Banden werden nicht pfleglich behandelt, das muss sich ändern
  • wer Defekte findet, sollte Bescheid geben

Einzelmeisterschaften

  • weiterhin am Wochenende oder in der Woche?
  • wenn am Wochenende, Sonnabends oder Sonntags?
  • über beide Fragen wird per Aushang abgestimmt
  • ein Tausch der Einzel- und Doppelmeisterschaftstermine wurde abgelehnt

Rangliste

  • das vorgeschlagene Pyramidensystem wird ausprobiert
  • im Zuge dessen wird eine neue Magnettafel im TT-Raum angebracht

Training mit S. Köpp

  • wird weiterhin stattfinden
  • Interessenten sollten sich bei S. Köpp melden (am besten Montag abend)

Einbinden der Jugend

  • Erwachsene mehr mittrainieren (Di/Do 18 Uhr)
  • Jugend bei Erwachsenen mitspielen – wird im Verband bzgl. Jugendfreigaben diskutiert

Beiträge

  • es wird ein Stichtag für die Bezahlung eingeführt: der 1.6.
  • wer bis zum 1.6. den Beitrag nicht bezahlt hat, zahlt eine Strafe von 30 €
  • eine Strafe durch Spielsperre wurde verworfen

Mannschaftsaufstellungen

  • die Aufstellungen werden zwischen Mannschaftskapitänen, Abteilungsleiter und Sportwart abgesprochen
  • die Mannschaften müssen nach LPZ aufgestellt werden

Webseite

  • die Webseite wird neu gestaltet
  • dabei entstehen höhere Kosten: 40 € pro Jahr, 10 € einmalig

Wahlen

  • als Abteilungsleiter wurde Eberhard Große wiedergewählt
  • als Finanzwart/Kassierer wurde Michael Scharnbeck wiedergewählt
  • als Sportwart wurde Ekkart Kleinod wiedergewählt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.