Spielankündigung: Erste Mannschaft muss beim ersten Punktspiel gegen den ASV ran…

Unser SV Berliner Brauereien spielt nun seine neue Saison in der Berliner- Landesliga!

Und nun soll es auch gleich richtig losgehen!

Die erste Mannschaft des ASV „hämmert“ am 30.September 2010 frech an die Tore der Brauerfestung und will seine ersten beiden Punkte abholen.

Wird unsere Brauer- Festung stand halten?

Böse Zungen behaupten jetzt schon etwas „überdreht“, dass ausgerechnet dieses Punktspiel auch gleich das „Keller- Spitzen- Duell“ in der Berliner Landesliga A sein wird.

„Wer hier verliert, wird aus der Landesliga absteigen!“

Ist jetzt schon der O- Ton der „Berliner Tischtennis- Gemeinde“ zu diesem Punktspiel in der Winsstraße.

Wir wären jedoch nicht Eure Brauer PR- Abteilung, wenn wir nicht genau diese unerwartet negative „Pöbelei“ hier auf Eurer Brauerseite sofort zum Thema machen würden.

Herr Dr. Köpp (Stephan Köpp) bei der Arbeit in der Brauerfestung.

Herr Dr. Köpp (Stephan Köpp) hier bei der Arbeit in der Brauerfestung.

Unser Brauer Tischtennis- Gott & Experte Herr Dr. Köpp (Stephan Köpp) melde sich, wie zu erwarten war mit voller Empörung zu Wort:

„André, was ist das denn nun schon wieder für ein Blödsinn? Wer am 30. September verliert, wird absteigen? Die Saison hat noch nicht richtig begonnen und schon „faselt“ die halbe Stadt vom Abstieg der Brauer aus der Landesliga. Jede Woche wird hier in der Brauerfestung sehr hart trainiert. Ob wir nun über Lahli (Alexander Lahl), Sadegh (Sadegh Jokar) oder unsen fleißigen Hasi (Gerald Haase) reden; alle Spieler sind rechtzeitig zum Saisonstart top fit und können jedes Team in der Landesliga, bei vollem Lauf  locker einfach nur so „einatmen“ (besiegen). (Alle genannten Spieler wurden auf Euer Brauerseite unter der Kategorie: Interviews genau vorgestellt!) Also was soll das „haltloses Gelaber“ vom Abstieg? Unsere Brauer- Jungs müssen nur schnell, ohne viel nachzudenken volle Fahrt aufnehmen und mit viel Freude, jedoch immer sympathisch, die Landes- Liga “ rocken“. Mein Experten- Tip für das erste Brauer- Match ist ein klarer 9: 6 Sieg für unsere Brauer und da lass ich auch nicht mit mir diskutieren.“

Paule (Paul Kuder) Nr. 1 im Brauerteam ist wieder top fit und will auch in dieser Saison voll "abräumen". Diesen Kleinwagen erspielte er sich 2009 bei diversen Tischtennis- Wettkämpfen in Ost- Europa. In der letzten Saison gewann er fast alle Spiele.

Am Rande sei noch zu erwähnen, dass Rainer Lustig (Heftig) ein Fass Kölsch mitbringen will, um diesem Punktspiel- Krimi ein wenig den Druck zu nehmen.

http://www.tischtennisberlin.de/htm/mannschaften.htm

Heftig (Rainer Lustig) freut sich schon auf sein Punktspiel beim SV Berliner Brauereien.

Heftig (Rainer Lustig) der Naturfreund vom ASV freut sich schon auf sein erstes Punktspiel beim SV Berliner Brauereien.

Um 19Uhr 30 geht’s los.

Wir werden ja sehen, was wird…..

© SV Berliner Brauereien

Präsident: Eberhard Große eberhardgrosse@hotmail.com / Brauer- Text: André Beckmann info.beckmann@gmx.de / Internetverantworlich: Firat Ünalan finalan@gmx.de /Bilder: Alle Brauer der Abteilung Tischtennis des SV Berliner Brauereien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.