Das Spitzenspiel der „Brauer- Acht“ am Dienstag 30.11.2010…

Unsere „Brauer Acht“ wird am Dienstag Abend in unserer Brauer- Festung ihr Spitzenspiel in der dritten Kreisklasse F gegen keinen Geringeren als den SSV Friedrichshain V 1949 e.V. bestreiten…

Die Nummer eins der Tabelle wird am Abend in unsere Brauerfestung einkehren und dann hoffentlich von der Nummer zwei der Tabelle, unserer „Brauer 8“ sympathisch besiegt werden…


Eberhard Große (El Presidente): „Meine „Brauer 8″ macht mir im Moment wirklich viel Freude!“

„Stark Aufstiegs- Gefährdet“ tuschelt man in der Brauer- Festung, während Firat Ünalan (Firat) mit seinen sympathischen Mannschafts- Kollegen hart trainiert.

http://www.ssv-friedrichshain.de/?q=content/5.-herren

„Ja, gut wir stehen in der Tabelle fast ganz oben. Nur aufsteigen? Gleich in der ersten Saison? Hmm. da müssen wir innerhalb der Mannschaft noch einmal reden. Ein achter Platz war eigentlich das Saison- Ziel.“ (Firat Ünalan per Fax gestern Abend)

F

Firat Ünalan (Firat) Kapitän der achten Mannschaft des SV Berliner Brauereien...

Wir werden sehen, wie sich unsere sympathische achte Brauermannschaft am Dienstag in unserer Brauerfestung schlagen wird.

Fest steht:

Eure Brauer PR- Abteilung wird ganz dicht am Thema dran bleiben…

19Uhr gehts los…


Eintritt ist wie immer frei…

© SV Berliner Brauereien

Euer Brauer- Präsident (El Presidente): Eberhard Große eberhardgrosse@hotmail.com / Brauer- Text: Eure Brauer PR- Abteilung mit dem Chef- Reporter André Beckmann info.beckmann@gmx.de / Euer Brauer- Web- Master & Head of Brauer PR- Abteilung & Kapitano der “Brauer 8″ (achte Mannschaft): Firat Ünalan finalan@gmx.de / Bilder: Euer Sport- Foto- Profi Oliver Behrendt Oliver-b@gmx.de (Der auch sehr gern Aufträge entgegen nimmt!) & alle sympathischen Brauer der Abteilung Tischtennis des tollsten Sportvereins der Stadt dem SV Berliner Brauereien e.V.…

“Ich mag meine Brauerseite…”


2 Kommentare

  1. Tja, und nun gehen wir morgen wieder als Tabellen-Dritter ins Rennen, da die Bergmänner inzwischen, wie erwartet, gewonnen haben. Wir freuen uns jedenfalls aufs Spiel, das ja auch das Ende der Hinrunde für uns bedeutet. Fragen über Fragen: Werden sich unsere Brauer-Damen vom Chefhainer Wühlisch-Style umgarnen lassen? Schneiden uns die Gillettis kurzerhand die Rübe ab? Wird Firat der Hinrundenkönig bleiben? Wird sich die Rangliste im unteren Paarkreuz ändern? Werden sich meine unzähligen gemeinsamen robotron-Trainingseinheiten mit SSV-Sportwart Uwe in den späten 80ern nu endlich mal auszahlen? Die Antworten jibts morgen…

  2. Uwe (SSV Friedrichshain)

    Ich wünsche Euch ein spannendes Spiel mit nem möglichst knappen Ausgang. Leider kann ich dem Spektakel nicht beiwohnen, da wir zur gleichen Zeit ein Spiel gegen Staaken haben. Sogar in der Rückrunde stehen uns die Staakener im Wege, ärgerlich!

    Unserer Unrasierten haben sich ne Menge für heute vorgenommen, wetzt also die Rasiermesser!

    @Caspar: Mit den Gedanken an die Traineridole unserer Jugend Matzke, Murawski und Dittmann und deren einstimmenden Worten für Spitzenspiele sollte es kaum einer SSV-Grande des unteren Paarkreuz möglich sein, Dich zu besiegen. Oder doch??? Ich setze eine Kiste Bier auf einen Auswärtssieg der SSV und jeweils ein Bier auf Dein Spiel gegen Robo und Tom. Halte dagegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.