Hallo SV Berliner Brauereien…

Hallo Sportfreunde vom SV Berliner Brauereien,

das Jahr 2010 neigt sich dem Ende und wir bedanken uns für Eure Treue und Eurem engagierten Mitwirken bei Europas TT-Website No.1 www.TT-NEWS.de

Gleichzeitig wollen wir Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen und alles Gute für 2011 !!

An dieser Stelle wollen wir Sie auch nochmal auf ein tolles TT-Highlight gleich zum Jahresbeginn hinweisen:

Am kommenden Sonntag, den 02.01.2011, startet das Jahr 2011 mit dem Event-Highlight des Tischtenniskalenders. Das LIEBHERR DTTB FINAL FOUR in der PORSCHE-Arena in Stuttgart, mit dem weltbesten Tischtennisspieler und Deutschlands Vorzeigeprofi Timo Boll.

TEAMS UND AUFSTELLUNGEN:

Borussia Düsseldorf Timo Boll (GER), Christian Süß (GER), Patrick Baum(GER), János Jakab (HUN) – Trainer: Danny Heister (NED).

TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell Wang Xi (CHN), Robert Svensson (SWE), Jan-Ove Waldner (SWE), Qing Yu Meng (GER) – Trainer: Qing Yu Meng (GER).

TTF Liebherr Ochsenhausen Seiya Kishikawa (JPN), Tiago Apolonia (POR), Marcos Freitas (POR), Ruwen Filus (GER) – Trainer: Anders Johansson (SWE).

1. FC Saarbrücken Bastian Steger (GER), Joao Monteiro (POR), Bojan Tokic (SLO), Bojan Crepulja (SRB) – Trainer: Matthias Landfried (GER).

ZEITPLAN:

Samstag, 1. Januar 2011

17:30 Uhr: Auslosung

18:00 Uhr: Training aller Teams

Sonntag, 2. Januar 2011

11:00 Uhr: Einlass

12:00 Uhr: Halbfinals (an zwei Tischen)

15:30 Uhr: Finale

im Anschluss: Siegerehrung und Konzert von Francisca Urio.

Die Internetplattform www.DTTL.tv und der TV-Sender SPORT1+ übertragen live und in voller Länge ein Halbfinale und das Finale der Deutschen Pokalmeisterschaft.

Am Montag, 03.01.2011, wird SPORT1 in seinem Free-TV Sender zudem zwischen 13.30 – 14.30 Uhr eine einstündige Highlight-Zusammenfassung des Events zeigen. Außerdem werden die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF direkt am Sonntag und am Montag in ihren Sport- und Nachrichtenformaten Beiträge von dieser Veranstaltung senden. EinsPlus, das digitale Fernsehprogramm der ARD, wird ebenfalls am Montag eine einstündige (15:00 – 16:00 Uhr) Zusammenfassung der Partie ausstrahlen. Darüber hinaus wird DW-TV, das Fernsehprogramm der Deutschen Welle, ausführlich und weltweit vom FINAL FOUR berichten.

Sollten Sie also das Event vor dem heimischen TV-Schirm oder vor dem Rechner verfolgen wollen, haben Sie vielfältige Möglichkeiten dieser Top-Veranstaltung beizuwohnen.

Sollten Sie aber doch noch Lust verspüren live vor Ort die tolle Stimmung und das mitreißende Konzert im Anschluss zu genießen, dann gibt es eine gute Nachricht für Sie: Restkarten für die Veranstaltung sind noch an der Tageskasse zu haben. Ab 10:30 Uhr sind die noch verfügbaren Restkarten am Haupteingang der PORSCHE-Arena an der Mercedes-Straße erhältlich. Tickets an der Tageskasse kosten 29,50 Euro. Für Tischtennisfans und andere sport- und musikbegeisterte Besucher bietet contenthouse zudem einen Gruppenrabatt: ab 10 Karten kostet das Ticket nur noch 26,50 Euro. Das reine Konzertticket für den Auftritt von Francisca Urio kostet 15,00 Euro.

Abschließend nochmal mit den besten Wünschen für 2011, verbleibt mit freundlichen Grüßen,

das TT-NEWS Team


© SV Berliner Brauereien

Euer Brauer- Präsident (El Presidente): Eberhard Große eberhardgrosse@hotmail.com / Brauer- Text: Eure Brauer PR- Abteilung mit dem Chef- Reporter André Beckmann info.beckmann@gmx.de / Euer Brauer- Web- Master & Head of Brauer PR- Abteilung & Kapitano der “Brauer 8″ (achte Mannschaft): Firat Ünalan firat@svbb-tischtennis.de / Bilder: Euer Sport- Foto- Profi Oliver Behrendt Oliver-b@gmx.de (Der auch sehr gern Aufträge entgegen nimmt!) & alle sympathischen Brauer der Abteilung Tischtennis des tollsten Sportvereins der Stadt dem SV Berliner Brauereien e.V.…

“Ich mag meine Brauerseite…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.