Der SV Berliner Brauereien und die BEM 2011 (Der Samstag)

Fast alle Brauer der ersten Mannschaft des SV Berliner Brauereien traten zur diesjährigen Berliner Meisterschaft im „Berliner Dynamo- Sport- Forum“ geschlossen an…

Eberhard Große (El Presidente): „Wir hatten zum Glück in diesem Jahr nur einen krankheitsbedingten Ausfall zu beklagen.“

Als großes Brauer- Turnier- Ziel wurde im Vorfeld in der Brauerfestung das Überstehen der Gruppenspiele deutlich formuliert…

Und der Erfolg sollte sich einstellen:

Fast alle Brauer kamen aus der Gruppe raus und spielten erfolgreich die erste Runde des Turniers.

Das beste Ergebnis, das der SV Berliner Brauereien bei den Berliner Meisterschaften je haben sollte, stellte sich in seiner breiten Spielerdichte bereits heute schon ein!

[nggallery id=30]

© SV Berliner Brauereien

Gerald Haase(Hasi): „ Mein Gott hier sieht man so viele alte bekannte Tischtennisfreunde  wieder, dass man ja schon fast von einem großen Berliner Tischtennis Wiedersehenstreffen sprechen könnte. Ein tolles Turnier wurde hier wieder organisiert, was mir nun schon im dritten Jahr große Freude bringt…Toll finde ich auch, das fast alle unsere Brauer die erste Runde nach den Gruppenspielen heil überstanden haben. Ich bin sehr neugierig darauf, was nun der Berliner- Meisterschafts- Sonntag unserem SV Berliner Brauereien bringen wird.“

Alexander Lahl (Lahli): „ Ja großer Dank geht an die Organisatoren der tollen Veranstaltung und an alle Teilnehmer, die sich sehr fair gaben. Ich freue mich schon sehr auf die BEM im nächsten Jahr.“

Paul Kuder (Paule): “ Ja noch sind wir fast alle dicke da und voll im Rennen. Mal kieken, vielleicht wird’s ja in diesem Jahr ein Brauer machen.“


Eberhard Große (El Presidente): „ Ich bin sehr stolz auf unsere Brauer- Teilnehmer, hätte mich aber über das sichtbare Tragen unserer Vereins -Trikots gefreut… Aber nun gut, das werten wir nach dem Turnier intern aus. Unsere Brauer spielen aber bis jetzt ein sehr starkes Turnier und werden auch am Sonntag hoffentlich weiter so gut abräumen.“

Am Rande sei zu erwähnen, das mittlerweile auch wieder vermehrt die Farbe „weiß“ als Turnier- Trikotfarbe einiger Spieler gern getragen wird, was auch zu Recht einige Gemüter am Rande leicht erhitzte?

Diese „weißes Shirt“ Regel gibt es doch nun schon so lange im Tischtennis- Sport…

Die Macher der Berliner Meisterschaften fahren zu diesem Großspektakel ihre besten Berliner entscheidungsfreudigen Schiedsrichter auf; achten sodann deshalb vielleicht auch über peinlich genau auf kleinste Unstimmigkeiten beim Material der Spieler…

[slideshow id=31]

© SV Berliner Brauereien

Nur bei der Trikotfarbe „weiß“ überlässt man diese wichtige Zulassungs- Entscheidung, gern ganz einfach dem Gegenspieler?

Fragt sich nur: Wurde diese Regel etwa abgeschafft?

Wir werden sehen, wie sich dieses Turnier weiter gestaltet, ob die Verantwortlichen drastischer durchgreifen werden, oder die Dinge weiter so „lax“ gehandhabt werden…

Dieser Schläger musste dem Oberschiedsrichter vorgelegt werden. Der befand dann den Belag grad noch so für gut!?

Es ist in diesem Jahr auch besonders schade, das Patrick Strahl (Strahli) & Irfan Cekic als große Mitfavoriten für die Berliner Meisterschaften 2011 krankheitsbedingt ihre Teilnahme am Turnier leider auch kurzfristig absagen mussten.

Patrick Strahl (Strahli) konnte in diesem Jahr bei der BEM leider nicht mitspielen...

Und besonders Schade ist natürlich auch die Abwesenheit eines weiteren großen Berliner Tischtennis- Meisters.

Na klar. Die Rede ist hier von Deniz Aydin, der als Sebastian Borchardts größter & vielleicht auch einziger Berliner Konkurrent gehandelt wird.

Leider spielt er in diesem Jahr nicht für den BTTV (Berliner Tischtennis Verband) und somit bleibt ihm wohl die Teilnahme an der Berliner Meisterschaft 2011 verwehrt…

Mal sehen, was der Sonntag bringt…

© SV Berliner Brauereien

Euer Brauer- Präsident (El Presidente): Eberhard Große eberhardgrosse@hotmail.com / Brauer- Text: Eure Brauer PR- Abteilung mit dem Chef- Reporter André Beckmann info.beckmann@gmx.de / Euer Brauer- Web- Master & Head of Brauer PR- Abteilung & Kapitano der “Brauer 8″ (achte Mannschaft): Firat Ünalan/ Bilder: Euer Sport- Foto- Profi Oliver Behrendt Oliver-b@gmx.de (Der auch sehr gern Aufträge entgegen nimmt!) & alle sympathischen Brauer der Abteilung Tischtennis des tollsten Sportvereins der Stadt dem SV Berliner Brauereien e.V.…

“Ich mag meine Brauerseite…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.