SSV und SVBB vereinbaren Gastspielregelung während der Grundreinigungswoche

Jedes Jahr das gleiche Spiel. Während der Sommerferien verlieren unsere Spitzenspieler komplett ihre Form, da wegen der Grundreinigung die Halle für eine ganze Woche gesperrt ist.

Wir haben das Problem gelöst. Nun gibt es wegen der alljährlichen Formkrisen am Beginn der Hinserie keine Ausreden mehr.

Die SSV Friedrichshain und der SV Berliner Brauerein haben eine Gastspielregelung für genau diese Zeit vereinbart. Das bedeutet: Während der Grundreinigungssschliesswoche können die Mitglieder des betroffenen Vereins als Gastspieler beim anderen Verein trainieren.

Dies gilt bereits nächste Woche für uns Brauer. Da unsere Halle vom 25.06. – 29.06. gesperrt ist, habt ihr die Möglichkeit in Friedrichshain bei der SSV zu trainieren.

Hier findet ihr den Weg zur Halle: http://www.ssv-friedrichshain.de/?q=content/hallenplan

Achtung: Es gelten die Ferienhallenzeiten der SSV und nicht die normalen Trainingszeiten! Das heißt für nächste Woche: Dienstag und Donnerstag von 16 – 22 Uhr und Samstag von 14 – 18 Uhr. Wobei keiner weiß, ob in der Woche um 16 Uhr schon jemand in der Halle sein wird. Auch ob der Samstag als Trainingstag angenommen wird, ist unklar. Bei Fragen bitte mich kontaktieren. Ich kann dann ggf. vermitteln.

Helle Schuhsohlen, eigene Schläger und freundliches Auftreten ist für jeden Brauer selbstverständlich. Als Gäste werden wir natürlich mit der gewohnten Brauer-Zurückhaltung diese tolle Möglichkeit nutzen.

Nutzt diese Chance auch, um euch mit fremden Spielern im Training zu messen und vielleicht sogar in der Zeit ein Freundschaftsspiel zu vereinbaren.

Die SSV aus Friedrichshain hat ihre Grundreinigung der Halle vom 30.07. bis zum 05.08. In der letzten Ferienwoche freuen wir uns im Gegenzug auf neue Trainingspartner und nette Bekanntschaften aus dem Friedrichshain.

Viel Spaß beim trainieren

Firat

4 Kommentare

  1. brauer_franz

    Wer kommt Dienstag mit?

  2. Ick bin dabei

  3. Großartige Regelung! Aber nehmt Euch in Acht, wenn ihr in den Sog des Bermudadreiecks Schmitts-Feuermelder-Hebewerk geratet! Dort sind schon so einige Sportler/innen im Strudel versunken…
    Ich bin in dieser Woche leider inhäusig und kann so auch nicht als Lotse für diese gefährlichen Gewässer dienen.
    Viel Spaß allen Auswärtsreisenden!

  4. Falls jemand heute in der Halle ist: Bitte die Info bezüglich der Gastspielregelung weitergeben (vielleicht einfach um Gehör bitten und laut die Info durch die Halle brüllen – oder per stille Post). Es soll ja immer noch Leute geben, die kein Internet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.