Erster Sieg für die 6. Mannschaft

Nach der etwas unglücklichen Auftaktniederlage im Heimspiel trafen wir nun auswärts auf die 3. Mannschaft von Friedrichstadt. In der vorigen Saison waren wir gegen deren 2. Mannschaft zweimal sang- und klanglos untergegangen und waren nun gespannt, wie es dieses Mal wohl laufen würde.

Wir erwischten einen optimalen Start und gewannen beide Doppel mit teilweise sehr schönen Ballwechseln. Auch die ersten beiden Einzel gingen an uns und sicherten uns eine beruhigende Führung. Kurzfristig wurde es noch einmal etwas eng aber im Endeffekt konnten wir einen ungefährdeten 8:4-Sieg gegen einen im Übrigen sehr sympatischen Gegner verbuchen.

Einzig unsere Nummer Eins Peter war mit seinem Spiel nicht zufrieden. Trotz mehrmaliger Führung in den einzelnen Sätzen gingen zwei Spiele doch deutlich verloren. Ich denke für die Rückrunde hat er sich da noch Einiges vorgenommen.

2 Kommentare

  1. Respekt, die 3. Mannschaft von Friedrichstadt ist keine Gurkentruppe – weiter so!

  2. brauer_paschi

    Schöner knackiger Spielbericht, bist mir zuvorgekommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.