Neue Kinder- und Jugendtrainerin

Unser bisheriger Kinder- und Jugendtrainer Hans-Jörg Dollischon, hat auf eigenem Wunsch und mit sofortiger Wirkung sein Amt niedergelegt. Diese Entscheidung hat er uns nach dem letzten Trainingstag vor Weihnachten mitgeteilt. Wir bedauern diese Entscheidung sehr, sind aber auch sehr dankbar für die geleistete Arbeit der letzten Jahre und wünschen Hans-Jörg Alles Gute.

Für den Verein und den Abteilungsvorstand Tischtennis, ist die Kinder- und Jugendarbeit ein sehr großes Anliegen. Damit wir die Kontinuität der letzten Jahre auch weiterhin gewährleisten können, haben wir kurzfristig eine dauerhafte, aber auch sportlich ideale Lösung finden können. Mit Conny Lehrack leitet ab sofort eine B-Lizenz-Trainerin das Kinder- und Jugendtraining, die primär den Kids weiterhin den Spaß am Spiel vermitteln wird, aber sicher auch neue Trainingsreize setzen kann. Conny hat als aktive Spielerin es bis in die 2.Bundesliga geschafft und war bis vor kurzem noch Trainerin bei den Reinickendorfer Füchsen.

@Conny: Herzlich Willkommen bei uns Brauern und viel Spaß beim Training mit den Kindern.

Ein Kommentar

  1. anonym aus der Schweiz

    Danke Dolli,

    Sie nannten Dich auch schon sehr liebevoll in Fachkreisen
    trocken nur:

    „Den Meister- Macher“….

    Es gab doch wirklich keine Deutsche Meisterschaft ohne Brauernachwuchs auf dem Treppchen?!

    All die vielen Jahre!

    Danke, Danke und Danke!

    Für Deine tolle Arbeit und Deine Endlos-Geduld mit den Brauer- Rotz- Gören…

    Hoffe Du bleibst dem Verein weiterhin treu!

    Denke, da wirds doch sicher auch noch was „Offizielles“ vom Verein und seinen Anhängern für Dich geben…!

    Denke mal ja!

    Is doch so? Da lassen se sich bestimmt nicht lumpen!

    Schick essen gehen oder so. Bin mal gespannt!

    Und den „Brauer- Ritterschlag“
    -die Ernennung zum „Edelbrauer“ –
    ,die hast Du ja nun mehr als verdient…

    Also wegen mir?

    Und ich hab, das nicht zu entscheiden.

    Von heute an einfach nur: „Edelbrauer“….

    Na wie fühlt sich das an!?

    So nun noch ein gesundes 2013 an alle Brauer
    und die neue Ex- Füchsin im Brauershirt….

    Gruss aus der Ferne!

    icke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.