Quali zur Deutschen Meisterschaft der Verbandsklassen

Nachdem am Montag nun auch die Brauer der zweiten Mannschaft den Einzug ins Final4 geschafft haben, sind wir im QDPM-Pokal in allen Klassen (A, B, C) beim Final4-Turnier vertreten.

Das Turnier findet am 23.03.2013 ab 12:30 Uhr (Spielbeginn) im Sportkomplex Paul-Heyse-Straße statt.

Da pro Klasse vier Mannschaften qualifiziert sind, wird es somit ein Halbfinale und danach ein Finale geben. Der Sieger der jeweiligen Klasse vertritt dann bei der Deutschen Meisterschaft der Verbandsklassen den Verein bzw. Verband.

Hier die qualifizierten Mannschaften:

Herren A: SV Berliner Brauereien I, TTC Blau-Gold, Hertha BSC II, TTC Borussia Spandau II oder BSC Eintracht Südring (wird noch ausgespielt)

Herren B: SV Berliner Brauereien II, BTTC Meteor, SV Blau-Weiß Petershagen, TTC Borussia Spandau III oder SSV Friedrichshain (wird noch ausgespielt)

Herren C: SV Berliner Brauereien III, TTC Borussia Spandau V, VfL Tegel II, SSV Friedrichshain III

Glückwunsch zum erreichten Final4 und viel Erfolg


Am 24.03.2013 findet an gleicher Stelle die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft für Verbandsklassen Einzel statt.

Klasseneinteilung:
Herren C ab 10 Uhr: Kreisliga, Kreisklassen
Herren B ab 13 Uhr: Bezirksliga, Bezirksklasse
Herren A ab 15 Uhr: Verbandsliga, Landesliga

Ausgetragen wird das Einzel mit einer Vorrunde in 4er Gruppen und einer Endrunde im KO-System.

Startgeld: 5 Euro (Nachmeldegebühr 1 Euro) – 45 Minuten vor Beginn der jeweiligen Konkurrenz

Hier die Ausschreibung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.