Brauer-Jugend zahlreich on tour

Diesmal gab es ausnahmsweise keinen Brauer-Auftstieg, aber dafür waren viele unserer Jüngsten am Wochenende mit viel Spaß und Engagement unterwegs.

Beim  Aufstiegsturnier der B-Schüler zeigten wir in der 3. Klasse gleich mit 8 Jungs Präsenz.  Für einige war es das erste Turnier und diente hauptsächlich dazu, erste Erfahrung im Wettkampf zu sammeln und mal zu schauen, wo man leistungsmäßig steht und woran im Training noch gearbeitet werden kann.  Vincent, Fabian, Erik (alle 3 noch C-Schüler), Jul, Laurenz und Lucas (der aufgrund eines Rechenfehlers fast irrtümlich doch in die KO-Runde gerutscht wäre ;-)) schlugen sich wacker, überstanden die Vorrunde aber diesmal noch nicht. Besonders schade war das Ausscheiden von Laurenz, der trotz 2 Siegen – wegen des schlechteren Satzverhältnisses – den Einzug in die Endrunde verpasste. Jan (mit 2 Siegen) und Julian  (3 Siege) zogen in die KO-Runde ein, wo sie nach einem Freilos in der Runde der letzten 32 im Achtelfinale jeweils mit 1:3 die Segel streichen mussten und damit knapp den Aufstieg in die 2. Klasse verpassten. Unser (durchaus realistisches) Ziel in dieser Saison wird es sein, ein oder zwei der Jungs in die 2. Klasse zu „hiefen“. Vielen Dank an die zahlreich vertretenen Eltern für die Unterstützung und ein Hoch auf Dirk, unseren Jugendtrainer, der trotz des Gewusels in der Hertha-Halle immer alles im Griff hatte 😉 Wir freuen uns nach den Sommerferien schon auf unsere neu formierte Schüler-B-Mannschaft.

Unsere Jungen waren am Wochenende ebenfalls am Start. Samuel und Ole blieben aber leider am Samstag in der ersten Klasse ohne Sieg.  Für Ole, der eine Klasse höher antrat als eingestuft, trotzdem eine wertvolle Wettkampferfahrung. Samuel konnte an diesem sonnigen Wochenende nicht ganz die sonstige Wettkampfstärke abrufen und verlor sein entscheidendes Spiel um den Einzug in die Zwischenrunde nach 2:0-Führung am Ende doch noch 2:3. Hier sollte beim nächsten Mal mehr drin sein, zumal in der Zwischenrunde  große Gruppen und damit zahlreiche Möglichkeiten warten, gegen die stärksten Berliner Jungen anzutreten. Ole konnte am Sonntag in der 2. Klasse  zwar einen Sieg verbuchen, erreichte aber ebenfalls nicht die KO-Runde. Danke hier an Gerald, der den Weg nach Tegel am Sonntag nicht scheute, um Ole sportlich zu untertützen.

Genaue Ergebnisse werden verlinkt, sobald verfügbar.

 

 

Ein Kommentar

  1. brauer_franz

    So, erste Ergebnisse des Aufstiegsturniers Schüler-B, 3. Klasse nun auf der Hertha-Seite (http://www.hertha-tt.de/pdf/1.VRLbschue613.pdf).

    Laurenz tatsächlich in starker Gruppe gescheitert. Dort einziger Spielverlust (1:3) gegen den späteren zweiten (Ex-Brauer! und Neu-Herthaner ) Jesse Schmeller.

    Schöne Sommerferien nochmal auf diesem Wege!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.