Sadegh ist Vereinsmeister 2015

IMG-20150530-WA0009Am 30.05.2015 fand wieder unsere traditionelle Vereinseinzelmeisterschaft nach Saisonende statt. Trotzdem etliche illustre Vereinsmitglieder nicht teilnehmen konnten, kamen wir doch auf 30 Teilnehmer. Nach unserer Mitgliederversammlung konnte es dann auch zügig mit dem Turnier losgehen. Parallel gab es natürlich einen Imbiss und erste Vorschläge für die Mannschaftsaufstellungen wurden diskutiert.

 Begonnen wurde das Turnier mit einer Gruppenphase mit einer nachfolgenden K.O.-Runde und dem nachfolgenden Ausspielen der einzelnen Plätze.
Wieder einmal konnte Sadegh den Meistertitel erringen, nachdem Franz in den ersten zwei Sätzen des Finales gut begann und deutliche Gegenwehr leistete. Herzlichen Glückwunsch!
Pascal und Paul verloren zuvor in den Halbfinals und belegten damit den geteilten 3. Platz.
Unsere Neuzugänge Markus, Sherwin und Tim, die wir herzlich willkommen heißen, lieferten einen schönen spielerischen Einstand ab.

Hier die genauen Platzierungen:

1. Sadegh
2. Franz
3. Pascal
3. Paul
5. Alexander S.
6. Leonid
7. Frank
8. Christian
9. Alexander E.
10. Matthias
11. Markus
12. Tim
13. Mario
14. Dietmar
15. Oliver
16. Uwe
17. Paskal
18. Caspar
19. Egmont
20. Sebastian
21. Thomas
22. Thorsten
23. Sherwin
24. Ronald
25. Peter
26. Lokiev
27. Werner
28. Jürgen
29. Gerald
30. Karl-Heinz

Insgesamt fand ich es wieder sehr schön und das ging wohl den meisten so.

Nochmal einen lieben Dank an alle Helfer, die das gute Gelingen unterstützt haben, allen voran Eberhard, der das Turnier professionell leitete und dafür sorgte, dass alles zügig und geschmeidig über die Bühne ging und zum Schluss alle gemeinsam das Finale genießen konnten.

Dann wünsche ich eine schöne spielfreie und aber auch trainingsfleißige Zeit – schließlich haben wir auch in der nächsten Saison ehrgeizige Ziele. Meldet Euch gerne bei Hinweisen zur Mannschaftsaufstellung und denkt bitte noch an die Zahlung ausstehender Mitgliedsbeiträge.

Einen schönen Sommer wünscht
Euer Shespa

2 Kommentare

  1. Gerald Kanther

    Mein Vorschlag zur Mannschaftsmeldung.
    Die 8. Mannschaft ist zwar aufgestiegen,aber wegen der vier oder fünf Vereinsneulingen würden wir doch wieder in der 3.Kreisklasse spielen.In den meisten Mannschaften könnte man sicher gleich einen Spieler mehr melden.Dann muß man eben rotieren .Am Ende der Leistungsliste sind reichlich Spieler die seit Jahren Vereinsmittglied sind aber bei den Mannschaftsmeldungen nicht berücksichtigt werden. Oder noch 2-3 Mannschaften melden? Da stoßen wir an Kapazitätsgrenzen.
    Gruß Gerald

  2. Glückwunsch. Danke an alle Organisatoren.

    Ich hoffe, nächstes Jahr auch mal mitspielen zu können (so im zweistelligen Bereich).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.