Bald wird es wieder – aber nicht für alle…

Leider kann ich Euch immer noch nichts genaues sagen, aber wenigstens manches ein paar Schrittchen voranbringen. Ja, die Hallen werden im Juni geöffnet werden, bei uns im Bezirk Pankow aber nicht vor dem 8.6.2020. Und auch nur dann, wenn wir mit dem Bezirksamt ein Nutzungs- und Hygienekonzept abgestimmt haben und das genehmigt ist. Klar ist soweit, dass nur wenige Personen in festen Gruppen trainieren dürfen. Dafür ist eine Voranmeldung bei mir nötig und ich brauche auch die Adressen derjenigen, die in die Halle wollen. Es kann gut sein, dass bis August für die Erwachsenen nur ein wöchentliches Training von 1 1/2 Stunden möglich ist.

Für die Jugendlichen ist die Situation leider noch viel unklarer. Bisher gibt es keine Genehmigung für die halbe Halle, die wir bisher genutzt haben. Unsere Trainer dürften aktuell auch nur 1x wöchentlich in einer festen Gruppe mit 11 Jugendlichen arbeiten und müssten selbst auf ihr eigenes Training verzichten, weil jeder nur in einer Gruppe sein darf. Es kann also sein, dass wir vor den Sommerferien kein Jugendtraining anbieten können. Natürlich überlegen wir alternative Konzepte, aber das ist noch nicht spruchreif. Wie wir das bei den Erwachsenen angefangen haben, bitte ich die Eltern der Jugendlichen mir eine Rückmeldung zu geben, wer unter Coronabedingungen überhaupt spielen will.

Für Rückfragen stehe ich per mail und Telefon bereit.

Euer Abteilungsleiter Frank

Ein Kommentar

  1. Hoffentlich können bald alle wieder wie gewohnt ins Training kommen….. Da merkt man erst, wie sehr einem der Lieblingssport doch fehlt :/ Danke für das Koordinieren, Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.