Aktuelle Situation für Erwachsene, Gäste, Jugendliche und Hobbyspieler

Erwachsene Vereinsmitglieder können derzeit trainieren, wenn sie einen Nachweis über einen tagesaktuellen negativen Test oder eine Impfbescheinigung mit sich führen. Das gleiche gilt für Gäste, die das mitbringen und vorher ihre Kontaktdaten bei mir hinterlegt haben. In den Sommerferien ist eine Voranmeldung hilfreich und erwünscht.

Für Jugendliche können wir derzeit leider kein Training anbieten. Aufgrund der Beschränkungen durch Corona können wir auch keine neuen Jugendlichen aufnehmen. Auf der Warteliste stehen bereits 20 Kids. Bei anderen Vereinen sieht es nicht besser aus. Wenn die Regeln sich lockern und die Trainer vollständig geimpft sind, geht hoffentlich wieder mehr.

Obwohl wir es gerne ermöglichen würden, sind unsere Kapazitäten für ambitionierte Hobbyspieler eng begrenzt, auch aufgrund unserer Hallenzeiten. Dazu kommt, dass von über 50 Absolventen des Probetrainings fast niemand geblieben ist, weil der Leistungsunterschied zu Vereinsspielern zu groß ist. Wir hoffen, das wir mit Hilfe des Verbands eine Lösung für die vielen finden können, die Tischtennis in der jüngsten Zeit für sich entdeckt haben. Grundlegende Fragen kann ich Euch gerne beantworten, wenn Ihr mich über das Kontaktformular anschreibt. Eine Perspektive im Verein ergibt sich daraus im Regelfall nicht.

Euer Abteilungsleiter Frank





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.