Neuer Verein im Prenzlauer Berg?

Es ist erstaunlich, wie viele Anfragen auf Probetraining von SpielerInnen aus der Nähe unserer Halle mich erreichen. Tatsächlich könnte ein neuer Verein unserer Größe mit diesem Potential aufgebaut werden. Das ist nicht ganz einfach, aber auch nicht ausgeschlossen.

Auf jeden Fall können wir nur noch einen sehr kleinen Teil derjenigen aufnehmen, die gerne zu uns kommen möchten. Unter Verein und Probetraining verlinken wir deshalb auch zum Berliner Tischtennisverband, der Zugang zu allen 100 weiteren Vereinen bietet.

Vor allem für Tischtennisneulinge bieten wir in der nächsten Zeit nur noch ein Sichtungstraining unter Aufsicht eines Trainers an.

Dramatisch finde ich die Situation für Jugendliche, die gerne Sport im Verein ausüben möchten. Ich habe von vielen Eltern gehört, dass in meisten Vereinen nichts geht und die Warteliste so lang ist, dass erst in einigen Jahren Aussicht auf einen freien Platz ist. Auch bei uns stehen inzwischen mehr Kids auf der Warteliste als wir schon haben und maximal aufnehmen können. Wir planen für diese Kinder auch ein Sichtungstraining, aber es zeichnet sich ab, dass viele nur dieses eine mal bei uns reinschnuppern können.

Wenn Ihr trotzdem unser Formular für Probetraining ausfüllt, seid bitte so freundlich und gebt auch Eure Adresse an, denn die brauchen wir für die Kontaktnachverfolgung durch das Gesundheitsamt, wenn Ihr es in unsere Halle schafft.

Frank Schröter
Abteilungsleiter


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.