"Prag fiel ins Wasser" Wettkampf-Absage erreichte unseren SV Berliner Brauereien…

Logo_LahliPaul

Unglaublich!

Brauerlogo kleinSeit mehreren Wochen sind unsere „Auslands- Brauer“ (Die sympathischen Brauer- Söldner aus der Winsstraße) Gerald Haase (Haasi), Paul Kuder (Paule), Lahli (Alexander Lahl), Sadegh Joker (unsere iranische Wunderwaffe) und Peter Kleinbielen (Peter) nun schon rechtzeitig für die schwere Reise nach Prag einsatzbereit am Start.

DSC00084

Extra hartes Spezialtraining unter der liebevoll, harten, zielorientierten, strengen und unerbittlichen Hand unseres Brauer- Trainers Stephan Köpp (Herr Dr.Köpp, privat: gern auch Köppi) machte unsere Auslands- Brauer extrem fit.

Unser SV Berliner Brauereien fieberte auf genau jenes Turnier in Prag hin und dann erreichte unsere Brauer PR-Abteilung kurz vor dem Wettkampf die unverhoffte Nachricht der Prager Organisatoren:

„DAS TURNIER FÄLLT AUS.“

Herr Dr. Köpp sagte mir dazu etwas betrübt: „Boo.. was haben meine  Jungs die letzten Wochen im Training geschuftet. Wutausbrüche, Schreikrämpfe, verbissene Gesichter und auch Trainings- Erfolgs- Freudentränen waren 3x pro Woche die wesentlichen sympathischen Emotionen meiner Brauer- Spieler, die ich mit sehr viel Geduld auf meine Trainingseinheiten abgleichen musste. Es war eine schöne Zeit der Turnier- Vorbereitung bei uns hier in der Brauerfestung an der Winsstraße. Schade das nun unsere „Auslands- Brauer“ auf den Punkt extrem fit sind und nun ihre Qualitäten nicht abrufen dürfen.“

DSC00091

Herr Dr.Köpp (Stephan Köpp) Chef- Trainer des SV Berliner Brauereien

Alexander Lahl (Lahli) warf nachdem er von der Absage erfuhr, lieblos sein Lieblings- Trainings- Shirt („Das ärmellose Shirt wo die Toppis besser flutschen.“) in seine Sporttasche und sagte recht ernüchternd seiner Brauer PR- Abteilung: „Ich kann ja die Veranstalter verstehen. Schade das es nicht hat sollen sein.“ Worauf hin Paule (Paul Kuder) gleich direkt anfügte: Ich hoffe das die Organisatoren in Prag uns trotzdem bald wieder einladen werden.“

IMG_0333

Paul Kuder (Paule) & Alexander Lahl (Lahli) vom SV Berliner Brauereien

Nach diesen zu erwartenden sympathischen Aussagen bleibt nur noch zu erwähnen, dass ein spontanes, recht kleines internes Brauerturnier zeitgleich zum „Prager Absagen- Wettkampf“  in unserer Brauer- Festung stattfand, bei dem die unbändige Freude am Tischtennis- Sport deutlich erkennbar wurde.

DSC00086

Wir werden sehen, was wird………

Logo_Gasche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.