Wehret den Anfängen

Jetzt bekommt der Satz „Nach mir die Sintflut“ echte Bedeutung.

2 Wochen hat der aufgeräumte Materialraum Bestand gehabt. Jetzt stehen schon wieder die ersten Bierflaschen herum. Dort, wo Müll abgestellt wird, kommt bald neuer dazu. Das ist sicherlich kein Geheimnis.

Keiner will wissen, wer es war, aber alle wollen, dass der Müll sofort entsorgt wird. Also „Anonyme Müller“ gebt euch einen Ruck und räumt auf. Es gehört schon eine Prise Arroganz dazu anzunehmen, dass bald wieder Leute kommen, die den Müll beseitigen.

Die Anzahl Biere trinkt keiner alleine. Wer zusammen trinkt, sollte auch zusammen aufräumen. Sicherlich ist es auch kein Verstoss gegen die guten Sitten, jemanden  der gerade seinen Müll abstellt aufzufordern, diesen gleich zu beseitigen.

Oder wollt ihr, dass es bald so aussieht?

                        

Bernd

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.